RSS feed
Programm | Impressum | facebook | Über Uns | Vermietungen | Booking | Anfahrt | Newsletter | Karten Vorverkauf und Konzertvorschau | Öffnungszeiten

Biergarten und Imbissbude

+++ MI-SA Biergarten + Die kleine Fresserei ab 17 h, SO ab 15 h +++

Mehr...

Mi. 01.07. Biergarten ab 17 h

Do. 02.07. Biergarten ab 17 h

Sa. 04.07. 60's Tist Freakout mit DJ Ugly Robin

Doors ab 17.00h / Beginn 22.00h

Die abgefahrenste Party in Karlsruhe steigt wieder am 20.12. in der Hackerei!!!
100% Spass, 100% Vinyl!
Vorbeikommen und zu den geilsten Scheiben tanzen!!!
Rockabilly, "dirty" Soul, R&B, Freakbeat, Garage, Surf, Trash!

Mehr...

Mo. 06.07. D.O.A. [Punklegenden aus Kanada]

Doors ab 20.00h / Beginn 21.00h



D.O.A. sind seit 1978 die dienstälteste und erfolgreichste kanadische Band dieses Genres. Als einziges Originalmitglied seit der Gründung im Jahre 1978 ist nur noch Sänger, Gitarrist und Songschreiber Joey „Shithead“ Keithley dabei. Bekannt in Europa wurden D.O.A. vor allem mit dem Album Last Scream Of The Missing Neighbors, einer Kollaboration mit Jello Biafra, dem ehemaligen Sänger der Dead Kennedys. In ihren Texten kommt die politisch linke Ausrichtung der Band deutlich zum Ausdruck. Häufige Themen sind Antirassismus, Globalisierungskritik, Meinungsfreiheit und soziale Ungerechtigkeit. Aus Anlass des 25. Geburtstages der Band im Jahre 2003 erklärte der Bürgermeister von Vancouver, Larry Campbell, den 21. Dezember zum „D.O.A.-Day“.
2013 kündigten D.O.A. an, dass sie bis Ende Februar noch einige Auftritte geben und sich danach auflösen werde; danach wolle Joey Shithead sich einer politischen Karriere bei der New Democratic Party in British Columbia widmen.
Ist ja zum Glück nicht passiert und so könnt Ihr diese Punklegenden live bei uns erleben!

Mehr...

Mi. 08.07. Top oder Flop? - Schallplattenauktion

Doors ab 20.00h / Beginn 21.00h



Monatl. Vinyl-Auktion in der Alten Hackerei, Karlsruhe. Man kann Schallplatten ersteigern, die andere Gäste mitbringen. DJ STEFFEN spielt an, Conférencier DIXIGAS versucht zu versteigern, ORGEL KRUEGER & BINGO BONGO zerstören nicht Versteigertes.

Und an diesem besonderen Abend werden sich sicherlich wieder einige fulminante Highlights ereignen.

Lasst Euch das NICHT entgehen!

Mehr...

Fr. 10.07. Guts Pie Earshot [DancePunk vs. DubTech - Hardcore vs. Punk’n'Bass

Doors ab 20.00h / Beginn 21.00h



20 Jahre Guts Pie Earshot, das sind 13 Alben, 1000 Konzerte und ca. 800.000 km quer
durch ganz Europa ( Frankreich, Griechenland, Litauen, Russland, Tschechien, Slowakei,
Kroatien, Slowenien, Schweiz, Österreich u.a. …)20 Jahre Guts Pie Earshot, das ist politisches Engagement mit hunderten Soli-Konzerten zur Unterstützung antifaschistischer Arbeit, Erhaltung alternativer Wohn- und Lebensformen,
Flüchtlingsarbeit, Prozesskostenbeihilfen etc… als ein fester Bestandteil unserer Band-
Reallität.
20 Jahre Guts Pie Earshot, das ist der Vorsatz eine generations- und
szeneübergreifende Integrationskraft weiter zu entwickeln womit wir ein Teil des
undogmatischen Underground und der alternativen Partyszene geworden sind.
20 Jahre Guts Pie Earshot, das ist eine orientalisch-anmutende Mixtur aus höchst tanzbarem Techno, Breakbeat, Punk, Jazz und World Music, verbunden mit der rohen Punk-Energie aus unseren Anfangstagen.
Ursprünglich aus der Punkszene stammend, wurden GUTS PIE EARSHOT in den 90er
Jahren schon - damals mit mehr Mitgliedern - als Avantgarde-Legende des undogmatischen Hardcore auf unzähligen Festivals und Konzerten gefeiert.
Sie haben eine vielschichtige Konsens-Fanbase geschaffen wie sonst nur wenige Bands
und zählen zu einer der innovativsten Bands der alternativen Musikszene Deutschlands.
Das Konzept ihrer Konzerte bzw. der Aufbau ihrer Stücke hebt die klassischen Grenzen
zwischen Live-Konzert und Party aus den Angeln und bezieht sich vom Set her eher auf die DJ Party-Kultur. Und so ist die grösste Leistung, die das Duo an seinen schweisstreibendenKonzerten vollbringt, Weltmusik- Anhänger mit Punks zu versöhnen und Metal-Fans ebenso begeistern zu können wie Drum´n Bass- oder Techno-Anhänger.
Dass der musikalische Cocktail nicht beliebig erscheint, sondern grenzsprengend und in
allen Bereichen authentisch und homogen wirkt, ist das vielleicht Faszinierendste an diesemKonzept.
Man lässt sich treiben wie auf einer Techno-Party, pogt wie auf einem Punk-Konzert oder
sieht fasziniert zu, wie der Cellist seinem Instrument gleichermassen diese luftigen wie
dröhnigen Klangfarben zu entlocken weiss, während der Schlagzeuger am Rande des
Menschenmöglichen explodierende Breakbeats in rasenden Geschwindigkeiten
herbeiprügelt.Trotz minimalistischer Besetzung kommen keine elektronischen Stützen wie Sampler oder Laptop zum Einsatz - kaum zu glauben, hört man die dichten, hypnotischen Sounds der Band.
Ungestüm sind sie geblieben: GUTS PIE EARSHOT haben sich ihre politischen PunkRoots und ihre EmoPower aus den alten Tagen bewahrt. Und die Kraft, mit der das Duo seinem Publikum Soundwände um die Ohren und in die Tanzbeine schmettert.
KRITIK AUS DEM "WAHRSCHAUER":
GUTS PIE EARSHOT haben inzwischen 13 Alben veröffentlicht. Sie sind wahre Meister im
Bereich kreativen Outputs. Dazu kommt eine hohe Zahl an Konzerten. Die beiden Jungs
schaffen es tatsächlich, nur mit Schlagzeug und einem elektrisch verzerrt gespielten Cello einen Sound zu kreieren, den man kaum für möglich hält.
Elektronik wird perfekt mit einem prügelndem Schlagzeug vermischt, das im Drum´n Bass,Techno, sowie im Punk/Hardcore und derben Metalcore zuhause ist. Kalter Elektrosound trifft auf die warme Energie des Handgemachten. Ein instrumentales Erlebnis. Die Kompositionen sind tanzbar und weder poppig noch weich. Sie sind hart, aber mit Gefühl.Sie zaubern den Kopf frei und lassen dich treiben.So schafft es die Musik, dich in eine ganz andere Welt mitzunehmen und du nimmst tatsächlich eine Auszeit von der existierenden Welt. Träumen ist erlaubt.
Aber nicht nur musikalisch ist die Band grossartig, sondern die Musiker sind bis heute
politisch engagiert geblieben. Antifaschistische Arbeit wird genauso unterstützt wie
Wagenburgen, besetzte Häuser und alternatives Leben.
LINE-UP: Duo mit Cello und Schlagzeug
AUS: Berlin
GEGRÜNDET: 1993
STYLE: DancePunk vs. DubTech - Hardcore vs. Punk’nBass
http://www.gutspieearshot.de/
http://www.facebook.com/guts.pie.earshot

Mehr...

Sa. 11.07. Die nette Hackerei Cocktailbar Discoinfernoteam mit DJ`s Fram und Vladimir Spontanovic

Doors ab 17.00h / Beginn 22.00h



Ob mit dem ein oder anderen Drink zu moderaten Preisen, oder einem Tänzchen auf dem Parkett...

Hier dürft Ihr Alles!

Seid herzlich willkommen!

Mehr...

So. 12.07. Biergarten, ab 15 h

Mi./Do. 15.-16.07. Biergarten, ab 17 h

Fr. 17.07. Pfinztal Tigers Soul Club mit Tex Dixigas (Garage/Soul/60's)

Doors ab 17.00h / Beginn 22.00h



Pfinztal Tigers Soul Club
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!SHAKE, RATTLE AND VOLLGAS ROLL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Soul & 60er Tanzgranaten, gespielt von zerkratztem Vinyl im MP4 Vollrausch Lo-Fi-No-Fi Sound von Über-Gestern!!

Auf den Plattenteller kommt alter Soul, 60s-Farfisa und Fuzz-geschwängerter Garagen Punk, Motown, Twist, Boogaloo und natürlich Rock’n’Roll.
Schüttle dich zum Shake, wackle wild zum Watuzi, do the ELBOW, Twist the Twist, Monkey, Mashed Potato, Chicken Walk..you name the Dance...it we got it!!!

Mit:
Tex Dixigas ( Red Lounge Records ,ex-Katakombe, Carambolage, Snickers Lounge, Pop In -Paris, Air and Style Seefeld etc).
Der Boss von Red Lounge Records sammelt, jagt, legt auf, versteigert, produziert und inhaliert..Schallplatten!
Lasst Euch das NICHT entgehen!

Mehr...

Sa. 18.07. TWISTED GIG NIGHT mit OLD MAN COYOTE & ASTROKRAUT + Special Guests & DJs

Doors ab 17.00h / Beginn 21.00h

Twisted Gig Night w/ Old man coyote & Astrokraut
An diesem Abend spielen beide Bands ein jeweils etwas anderes Set, als man es sonst von ihnen gewohnt ist. Grenzen sprengen dank Special Guests, Akustik-Einlagen... Alles kann,  nichts muss!
Nur eins ist sicher:  der 100%ige Unterhaltungsfaktor!

Mehr...

So. 19.07. Biergarten ab 15 h

Mi./Do. 22.-23.07. Biergarten ab 17 h

Fr. 24.07. DOPPELVERANSTALTUNG: Hintere Bar: Friday Vibez! (Reggae/Dancehall) by Zapata Soundz/ Konzertraum - vordere Bar: KINKY MADNESS (Balkan Beats/Russendisko) mit KimSka

präsentiert von Zapata Soundz (Café Bar) Doors 17.00h/ Beginn 22.00h




1. Floor:
Mit Balkan Beats & Russian Disko Sound tingelt DJ KimSka mittlerweile seit 4 Jahren kreuz und quer durch die Republik und beschallt die Clubs mit seinem quirligem Sound.
Einmal im Monat kommt er auch zu uns in die Alte Hackerei und macht dort mit Kinky Madness gehörig Alarm!
Also kurzum: Eine absolute PFLICHVERANSTALUNG für feierwillige Menschen!
Stay crazy & do the Kinky Dance!
Hopppaaaaa!




2. Floor:
Friday Vibez! by Zapata Soundz
Über 3 Jahre lang fand die Friday Vibez immer am 4. Freitag im Monat im legendären Radio Oriente statt.
Nachdem das Radio Oriente im November 2014 die Pforten leider für immer geschlossen hat, haben wir mit der Alten Hackerei im
Schlachthof eine tolle Nachfolge-Location für die in der Karlsruher Reggaeszene beliebte Partyreihe gefunden. Dort findet absofort immer
am 4. Freitag (wie gewohnt im Oriente) die Friday Vibez im neuen 2. Floor statt.

DJ Highzzla von Conqueraw Sound & Selecta Martin von Zapata Soundz servieren euch die besten Vibes der Stadt.

Die beiden haben mit der Karlribik Radio Show beim Querfunk dem Freien Radio in Karlsruhe seit 2009 auch eine gemeinsame Radioshow.

Von Rootsreggae bis zum aktuellen Dancehall und Ausflüge zum Hip Hop kommt auf die Teller was die letzten Jahre die Massive bewegt hat.
Bei Friday Vibez aber mal nicht im gewohnten Soundsystem-Style… No MC-ing, strictly juggling `til the morning come…
Kommt vorbei und feiert mit uns! Reggae & Dancehall to the Woooorld!

Mehr...

Sa. 25.07. Hackerei Allstar DJs

Doors ab 17.00h / Beginn 22.00h

So. 26.07. Biergarten, ab 15 h

Do. 29.07. Biergarten, ab 17 h

Do. 30.07.Buck Biloxi & The Fucks (Punk) + Giorgio Murderer

S Schwarzfahrn Booking presents: Doors 17.00/ Beginn 20.00h



RED LOUNGE RECORDS/ SECRET IDENTITY RECORDING ARTISTS BUCK BILOXI AND THE FUCKS LIVE IN KARLSRUHE!! FINALLY!!

For the past three years BUCK BILOXI AND THE FUCKS have been the single-most exciting band on this planet! The kings of no-fi! The reinventors of simple and stupid punk! The haters of all haters! Their Ramones/Spits/Rip-Offs-style budget punk is to die for! Karlsuhe-based labels Red Lounge and Secret Identity released their debut LP in 2013 after seeing them at a packed Buccaneer in Memphis and that one got sold out as fast as f*ck! AND NOW THEY FINALLY COME TO PLAY EUROPE! DON'T MISS THIS!!

Support will be THE MAN BUCK BILOXI HIMSELF with his synth-punk alter ego GIORGIO MURDERER!

want a comfortable email reminder? sign up at:
www.redloungerecords.com
on the upper right!!

Mehr...

Fr. 31.07. Hackerei Allstar DJs

Doors ab 17.00h / Beginn 22.00h

Vorschau Programm

 
AUGUST 2015
13.08.  Schwarzfahrn Booking presents: The Golden Pelicans (Hard Punk), ab 20 h
21.08. Schwarzfahrn Booking presents: The Hussy (Garage/Punk/Trash), ab 21 h
22.08. New Noise Fest — 10 Jahre Geburtstagsshow at Substage, Alte Hackerei & Fleischmarkthalle, ab 12 h

SEPTEMBER 2015
03.09. Reverend Shine Snake Oil Co. (Blues | Punk |  R 'n' B | Rock & Roll | Voodoo)
10.09. Schwisse Minelli + Party Force (HC/Punk), ab 20 h
12.09. No Shame (Punk), ab 21 h
23.09. Terrorgruppe (Deutschpunk)
25.09. Los Fastidos
26.09. Bullock Brothers
 
OKTOBER 2015
01.10. Helga Blom Dynasty
18.10. Piano become the teeth (HC) by New Noise Festivals, ab 19 h
29.10. Frantic Flintstones

NOVEMBER/ DEZEMBER 2015
15.11. ROTOR (Instrumental Rock) Berlin
05.12. Rhonda (Soul/Punk/Bossa Nova)

Mehr...