RSS feed
Programm | facebook | Newsletter | Impressum | Vermietungen | Anfahrt | Öffnungszeiten | Booking | Karten Vorverkauf und Konzertvorschau

Sa. 18.03. KONZERT: 77 Punk Night mit Cyanide Pils & Nasty Rumours & DJ Toydolls Tom Blyth

Sau e.V. präsentiert: Hintere Bar ab 19.00h geöffnet/ Konzert 21.00h

CYANIDE PILLS ------------------- THE CYANIDE PILLS started life after a few mates, who’d been in bands around the Leeds area decided to pool their resources and form the band they all really wanted to be in, this was mid 2008. They contacted Carl ‘Razorblade’ Rosamond and went into The Billiard Room studios in Leeds and a few months later demos were sent out to a few labels, including Damaged Goods Records in London, who liked what they heard and in early 2009 their debut single ‘Break It Up’ came out. NASTY RUMOURS ---------------------- Die vier Herren von Nasty Rumours sind alles alte Hasen im Rock'n'Roll-Business und haben ihre Erfahrungen in diversen anderen Schweizer Combos gesammelt. Mit Nasty Rumours frönen Juli (The Strapones, Bad Mojos), Flo (Skaladdin), Jamous (Tight Finks) und Danny (The Fuckadies, Unhold, Delilahs) dem guten alten englischen Punkrock. Im Jahre 2013 gegründet, haben die Jungs Konzerte in der Schweiz, in Deutschland, in Österreich und in der Tschechischen Republik gespielt und sind im Oktober 2016 auf die andere Seite dieser Welt gesegelt um ihre Powerpop-Punkrock- Hymnen auch in Australien und Südafrika zu verbreiten. Zudem wurden 5 Vinyl Singles auf internationalen Labels veröffentlicht. Die Bühnen dieser Welt wurden mit Bands wie U.K. Subs, Stiff Little Fingers, 999, Terrorgruppe, The Baboon Show u.a. geteilt. Und all dies ist nun definitiv nicht nur ein übles Gerücht...!



Kommentar hinzufügen Trackback senden